Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualiseren Sie auf Edge, Chrome, Firefox.

Katalog Online

Filter
Gattung
Zeitrahmen
Material /Technik
Themen
Farbe
Bereich Suche

Angi

Angi alias Jeanmarie Hänggi wird 1936 in Porrentruy geboren. In Zürich studiert er Architektur. Nach Aufenthalten in Paris, Lissabon und Mexiko lebt er in Porrentruy. Er arbeitet in einem Architekturbüro und zugleich als Maler und Bildhauer. Er nimmt an verschiedenen Ausstellungen teil, darunter zwei Retrospektiven ‒ 1975 im Musée jurassien des arts in Moutier und 1996 im Hôtel-Dieu in Porrentruy. 1971 wird er mit dem Eidgenössischen Kunstpreis ausgezeichnet. Im Jahr 2000 verstirbt Angi in Porrentruy.

SIKART
Angi

Angi alias Jeanmarie Hänggi wird 1936 in Porrentruy geboren. In Zürich studiert er Architektur. Nach Aufenthalten in Paris, Lissabon und Mexiko lebt er in Porrentruy. Er arbeitet in einem Architekturbüro und zugleich als Maler und Bildhauer. Er nimmt an verschiedenen Ausstellungen teil, darunter zwei Retrospektiven ‒ 1975 im Musée jurassien des arts in Moutier und 1996 im Hôtel-Dieu in Porrentruy. 1971 wird er mit dem Eidgenössischen Kunstpreis ausgezeichnet. Im Jahr 2000 verstirbt Angi in Porrentruy.

SIKART
Es werden 484 von insgesamt 484 Werken angezeigt